Glockenguss Wendelinuskapelle


Blick in die Werkstatt der Glockengiesserei

Letzten Freitag machte sich eine kleine Gruppe Reiselustiger auf den Weg nach Neunkirchen zur Glockengiesserei Bachert, um dem Guss der neuen Glocke für die Wendelinuskapelle beizuwohnen.

1100 Grad heiße Bronzemischung fließt in die Form

Es war sehr interessant und es gab allerhand Informationen. So etwas erlebt man nicht so oft und wir hoffen, dass der Guss gelungen ist und wir bald die neue Glocke in Essingen in Empfang nehmen können.

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.