Reisebericht Kathmandu


Kulturelle Höhepunkte Kathmandus und ein  wunderbarer Reisebericht über ein außergewöhnliches Trecking im Tsum-Tal und im Manaslugebiet bietet ein Lichtbildvortrag von Stefan Eckert und Git Shrestha Donnerstag, 04.07.2019, 19:00 Uhr im Queichtalmuseum.

Git Shrestha betreibt eine Treckingagentur in Kathmandu, Nepal.    

Der Vortrag ist kostenlos. Über eine Spende für  die Chhahari Foundation,  Kathmandu, Nepal. würden sich der Förderverein Queichtalmuseum als Veranstalter freuen.

Der gesamte Erlös kommt direkt der nepalesischen Organisation zugute, die sich um nepalesische Dorfkinder kümmert, deren Eltern entweder gestorben, verschwunden oder zu arm sind, um sie zu ernähren und eine Schulbildung zu ermöglichen. Vor allem Mädchen erhalten in Nepal kaum eine schulische Ausbildung.

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.