Bier aus Oberbayern in der Pfalz


„Bayern und Pfalz, Gott erhalt’s“ hieß vor einigen Jahrzehnten das Motto, welches die Beziehung zwischen dem Freistaat und dem beliebten Bezirk im Westen beschrieb. Dies soll auch bei der fünften Auflage des Traunsteiner Bierfestes am 1. und 2. Juni 2019 im Kulturzentrum Offenbach, rund um das Queichtalmuseum so sein.

Seit 20 Jahren veranstaltet der Verein Südliche Weinstraße Offenbach auf dem Traunsteiner Marktplatz ein Weinfest, das sich im gesamten Chiemgau großer Beliebtheit erfreut. Da mittlerweile eine regelrechte Freundschaft zwischen der oberbayerischen Metropole und der Verbandsgemeinde Offenbach entstanden ist, kam man vor Jahren auf die Idee, sozusagen als Gegenpol zu dem Weinfest in Offenbach ein Bierfest zu veranstalten.

Der Förderverein Queichtalmuseum, der bereits bei der 1.225-Jahr-Feier im Jahr 2009 das Motto „Bayern und Pfalz“ in seinem Motto-Hof aufgegriffen hatte, wird in gleicher Art und Weise wie bei dem Ortsjubiläum einen stimmungsvoll gestalteten Biergarten einrichten und dort in traditioneller Art und Weise den Ausschank von Original Traunsteiner Hofbräu betreiben.

Traditionell bedeutet auch, dass das Team des Fördervereins zünftige bayerische Speisen, wie Weißwürste, Obazda und der Gesangverein „Liederkranz“ eine ansprechende Speisekarte, insbesondere sonntags einen Mittagstisch anbietet.

Die Blasmusik kommt am Samstagabend (ab 18:00 Uhr) von der Offenbacher Kultuskapelle und sonntags, ab 11:00 Uhr von der Ottersheimer Musikkapelle. Das Fest endet sonntags um etwa 18:00 Uhr.

Eine Besonderheit des Bierfestes in Offenbach sind die original 10 Liter-Holzfässer Traunsteiner Hofbräu, die an den Tisch gebracht und frisch angezapft werden. Vor zwei Jahren brachte es der Museumsvereins-Vorsitzende und Bürgermeister Axel Wassyl samstagabends auf 28 am Tisch gezapfte Fässer, was ihn regelrecht ins Schwitzen brachte. Tischvorbestellungen sind leider nicht mehr möglich.

Natürlich wird das gute Traunsteiner Hofbräu (Helles, Dunkles und Weißbier) auch offen ausgeschenkt.

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.