Lesetipp 41 2019


In Afghanistan war Carl der beste Scharfschütze seiner Einheit, doch zurück in Deutschland kommt er mit seinem Leben nicht mehr zurecht, seine Frau und sein Kind verlassen ihn, er gerät in finanzielle Schwierigkeiten. In dieser Situation trifft er einen alten Jugendfreund wieder, der ihm ein spezielles Angebot macht: Er soll in Italien einen Mafioso erschießen, der sich als Kronzeuge angedient hat. Carl übernimmt den Auftrag. Carl hielt das für eine einmalige Sache aus Geldnot, doch das ganze verselbständigt sich, Carl wird Auftragskiller der italienischen Mafia. Er erledigt seine Jobs still und heimlich. Bis er sich in die falsche Frau verliebt.

Rütten und Loening

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.