Verwaltung während Lockdown geschlossen


Im Rahmen des Lockdowns und den allen ausdrücklich nahegelegten möglichst weitreichenden Kontaktvermeidungen ist die Verbandsgemeindeverwaltung Offenbach ab Dienstag, 26.01.2021 bis auf Widerruf geschlossen.

Es können keine Termine vereinbart werden. Bereits gemachte Termine müssen leider entfallen. Wo möglich, wurde der betroffene Personenkreis informiert.

Unaufschiebbare Rechtsgeschäfte werden nach Rücksprache bearbeitet. Anfragen hierzu können gestellt werden:

bei der Zentrale unter (06348) 986-0 (rathaus@offenbach-queich.de) oder auch direkt bei einem der Ämter:

Meldeamt (Ausweise, An- und Ummeldungen, etc.): 986-151 (für die Nachnamen beginnend mit A-K) und -152 (für Nachnamen mit L-Z) - Für das Meldeamt können Sie zudem via Mail Anfragen stellen an: meldeamt@offenbach-queich.de

Standesamt: 986-154 und -158

Wie wir alle, hofft auch die Verwaltung, dass baldmöglichst wieder mehr Normalität möglich sein wird. Nur gemeinsam können wir es schaffen. Wir wünschen allen trotz der Umstände eine gute Zeit und Gesundheit.

Ihr Team der Verbandsgemeindeverwaltung Offenbach