Das Testzentrum Offenbach öffnet


Ab dann können alle Bürgerinnen und Bürger ohne Symptome sich mindestens einmal pro Woche immer montags und mittwochs, 17:00 bis 20:00 Uhr und samstags, 09:00 bis 12:00 Uhr, kostenlos und ohne vorherige Anmeldung in der Teststelle für Antigen-Schnelltests testen lassen.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie Symptome einer Corona-Infektion haben, wenden Sie sich für eine PCR-Testmöglichkeit bitte telefonisch an Ihre Hausarztpraxis oder die Telefonnummer 116117. Weitere Informationen bei Verdacht auf eine Corona-Infektion finden Sie auch hier https://corona.rlp.de/de/themen/was-tun-bei-corona-verdacht/

Geparkt werden kann auf dem Parkplatz, Konrad-Lerch-Ring 4 (hinter der Turn- und Festhalle)- ACHTUNG: Nicht auf den Parkplätzen der Feuerwehr selbst parken! Das kostet - Geld und im ungünstigsten Fall Leben!)

Die Tests finden in der Queichtalhalle, Konrad-Lerch-Ring 3, statt.

In rund 15-20 Minuten sind die Tests ausgewertet und Sie erfahren Ihr Testergebnis umgehend. Die Teststelle übermittelt die Daten von positiv Getesteten gemäß den rechtlichen Grundlagen an das Gesundheitsamt.

Betrieben wird die Stelle von geschulten Ehrenamtlichen. Denen gilt der besondere Dank der Verbandsgemeinde. 35 Ehrenamtliche durfte man beim Land melden und in der Verbandsgemeinde Offenbach stehen nach einem einzigen Aufruf sogar 10 Personen auf der Warteliste.

Bürgermeister Axel Wassyl war begeistert von so viel Engagement in diesen Zeiten und dankt den Freiwilligen.

 

Mehr Informationen finden Sie unter https://corona.rlp.de/de/testen/