Verbandsgemeinde Boule-Turnier - ein voller Erfolg!


14 Triplett-Teams aus den vier Ortsgemeinden spielten vergangenen Sonntag am Bouledrom auf dem Dreihof um Pokale und Sachpreise. Von „Saudreiwer“ über die „Bornemer Rikscha-Buwe“ bis hin zu den „Les amis“, „Waldläufer“ und „Wuzejäger“ waren alte und junge Hasen und frischgebackene Amateure am Start.

Nach dem Wurf der Eröffnungskugel durch die Erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Marietta Heid-Gensheimer
wurden bei herrlichem Wetter und fröhlicher Stimmung die Kugeln um das „Schweinchen“ gelegt, weggeschossen und
wieder platziert.

Ein harmonischer Boule-Tag - des 50. Geburtstages der Verbandsgemeinde würdig.

Bürgermeister Axel Wassyl nahm die Siegerehrung vor. Mit vier Siegen holte das Team der „Drei Löwen“ den 1. Platz. Den 2. Platz belegten die „Bouligans“.

(zur Bildergalerie)

Bürgermeister Wassyl ehrt den ersten Platz: „Drei Löwen“ - Saimen, Thomas Hepp und Roland Renner


Zweiter Platz: "Bouligans" - Michaela, Markus Zertner und Uli Mattern