Meldeamt nur mit Terminvergabe


Die sehr guten Erfahrungen aus den letzten beiden Jahren haben uns dazu bewogen, die Terminvergabe bei der Erledigung der Amtsgeschäfte einzuführen.

Der Donnerstag war bislang von der Terminvergabe ausgeschlossen.
Das wird sich ab dem 19. Mai 2022 ändern:

Erhebliche kürzere Wartezeiten, eine bessere Vorbereitung auf Ihr Anliegen und eine damit verbundene Qualitätssteigerung sprechen für einen weiteren Ausbau der Terminierung der jeweiligen Vorgänge.
Deshalb wird ab 19. Mai 2022 künftig im Meldeamt nur mit vorheriger Terminvereinbarung gearbeitet.

Ein online-System wird alsbald möglich zum Einsatz kommen. Bis dahin richten Sie Ihre Terminanfrage (bitte das gewünschte Anliegen nennen) vorzugsweise per Mail an die Adresse meldeamt@offenbach-queich.de