Lesetipp 46 2023


Ein Roadmovie, ein Coming-of-Age-Roman, ein Jugendbuch oder eins für Erwachsene. All das ist „Paradise Garden“.

Billie, 14, lebt mit ihrer Mutter Marika in einer Hochhaussiedlung. Die Mutter hat zwei Jobs, das Geld ist knapp, aber Billie ziemlich glücklich mit ihrer Mutter. Bis ihre Oma aus Ungarn anreist. Die Oma ist anstrengend und herrschsüchtig, ihre Mutter sehr verändert.

Und plötzlich ist Billies Leben auf den Kopf gestellt und sie beschließt, endlich ihren Vater zu suchen und herauszufinden, warum sie immer vom Meer träumt, obwohl sie noch nie dort war.

(Gabriele Rilling)

diogenes