„Verschönerung des Turnplatzes“ – Grüne Daumen gesucht


Nachdem die Nachbarschaft der Steinhauserstraße mit einem spontanen gemeinschaftlichen Arbeitseinsatz gezeigt hat, wie man mit vereinten Kräften in kurzer Zeit etwas miteinander zustande bringt, starten wir eine weitere Mitmach-Aktion zur Verschönerung des Essinger Dorfbildes.

Denn die Fortführungstreffen der Dorfmoderation zeigten klar: Dem Turnplatz soll als markanter Dorfplatz besondere Aufmerksamkeit zukommen. Im Sinne der Verschönerung wurde bereits unsere Bushaltestellen-Bibliothek dank ehrenamtlicher Hilfe in Ordnung gebracht. Der Bauhof unterstützte dabei. Auch am Wasserlauf des Brunnens wird derzeit gearbeitet. Jetzt soll es mit dem Blumenbeet an der Pergola weitergehen. Dort gibt es auch etwas zu tun. Zwischen den Rosen schlängeln sich immer mehr weiß blühende Ackerwinden gen Himmel. Durch die Schlingpflanzen werden die Rosen im Wachstum und in der Blüte beeinträchtigt. Sie brauchen unbedingt mehr Freiraum, damit sie ihre volle Pracht zeigen können. Deshalb muss diese Fläche unbedingt schnell gejätet werden. Das möchten wir nun kurzfristig angehen und laden alle, denen das Erscheinungsbild des Turnplatzes auch am Herzen liegt, zur Teilnahme ein. Wir treffen uns am kommenden Samstag, den 6.7.24 um 9:30 Uhr am Turnplatz. Wenn viele kommen, sind wir ruckzuck fertig. Bitte wenn möglich passsende Werkzeuge wie z.B. Spargelstecher, Stecheisen, Gartenschere, Garten-Handschuhe, kleine Harke u.a. mitbringen.


Im Namen des Teams „Dorfbild“

Marion Fliehmann