Verunreinigungen im Bereich des Kindergartens


In letzter Zeit werden im Bereich des Kindergartens immer
wieder Kleidersäcke aus dem Container gezogen und die Kleider
auf dem Spielplatzgelände verteilt sowie wird Restmüll bei den
Glascontainern entsorgt.

Hundebesitzer pflegen ihre Vierbeiner mit Bürste bzw. Kamm und lassen
die Fellreste wahllos auf dem Spielplatz herumliegen.
Auch werden vermehrt Kot-Hinterlassenschaften festgestellt.

Gerade in diesem Bereich, wo sich unsere Jüngsten vor und nach dem
Kindergartenbesuch aufhalten, darf man etwas mehr Umweltbewußtsein
erwarten.

(Übrigens: Es sind genügend Mülleimer im Spielplatzbereich vorhanden)

Erich Stern        Timo Reuther
Beigeordneter Ortsbürgermeister