Das Ordnungsamt informiert über folgende Straßensperrungen


- Der Mühlweg ist nach derzeitigem Stand noch bis einschließlich 20.06.2024 für die Allgemeinheit voll gesperrt. Der Verkehr wird über die Jahnstraße umgeleitet. Lediglich Anliegern ist es teilweise möglich auf ihr jeweiliges Privatgrundstück zu fahren. Im Mühlweg gilt während der Baumaßnahme ein absolutes Halteverbot. Da ein Parken im Mühlweg, sowohl die ausführende Baufirma, als auch Versorgungsträger wie die Müllabfuhr oder Rettungskräfte (bspw. LKWs der Feuerwehr) behindert weisen wir ausdrücklich auf die Beachtung und Einhaltung des absoluten Halteverbotes hin. Auch ist dort derzeit kein Gehwegparken mehr zulässig. Über etwaige Änderungen, wie etwa über eine mögliche Verlängerung der Maßnahme, werden Sie entsprechend informiert. Vielen Dank für Ihr Verständnis im Zusammenhang mit den sich durch die Baumaßnahme ergebenen Einschränkungen.

- Die Niedergasse muss auf Höhe der Hausnummer 46 auf Grund Arbeiten an einem Hauswasseranschluss im Zeitraum vom 27.05. - 04.06.2024 vollgesperrt werden. Die Niedergasse ist von beiden Seiten bis zur Vollsperrung hin befahrbar. Aus dem Teilstück der Niedergasse zwischen Hauptstraße und Vollsperrung entsteht während dem Zeitraum eine Sackgasse. Der Verkehr aus dem anderen Teilstück (von Germersheimer Straße / Sandstraße / Im Ring / Brühlfahrt) wird über die Gaulgasse umgeleitet.

- Der gesamte Platz inklusive Parkstände vor dem Queichtalmuseum bzw. MGH muss wegen öffentlicher Veranstaltungen, zum einen im Zeitraum vom 30.5 bis 2.6.2024 (Traunsteiner Bierfest), zum anderen im Zeitraum vom 21.6 bis 23.6.2024 fürs Weifeschdl gesperrt werden. Wir bitten um Verständnis.

Die Ordnungsbehörde bitte Sie während der Maßnahme um Verständnis für die sich durch die Maßnahme ergebenen Einschränkungen.