Projekt Hainbachaue


Aus der Projektgruppe „Hainbachaue“ im Rahmen der Dorfmoderation hat sich ein konkretes Projekt ergeben, welches wir Ihnen hier kurz vorstellen möchten. 

In den Hainbachauen soll eine kleine Parkanlage, als Begegnungsstätte für Jung und Alt, entstehen. Dazu wird die Fläche geforstet und aufbereitet, damit das Gelände benutzbar sowie begehbar wird. Um die Begegnungsstätte gemütlich zu gestalten, möchten wir eine Sitzgruppe aus Holz bauen, so dass Raum zur Erholung und zum Verweilen geschaffen wird. Geplant ist auch eine Blumenwiese mit einem Bienenhotel und Nistplätzen. 

Initiiert werden konnte das Projekt durch eine Spende von 1200.- € der FWG Hochstadt. Außerdem wurden Mittel der Ortsgemeinde zur Verfügung gestellt. Über das LEADER Südpfalz-Projekt sollen weitere Fördermittel beantragt werden.

Bereits auf der Fläche der Begegnungsstätte befindet sich der kürzlich gepflanzte Klimabaum sowie 6 weitere Bäume: Winterlinde, Stieleiche, Speierling, Tulpenblume, Feldblume und schwarze Walnuss.

Um die Natur in Ihrer Vielfalt zu genießen, wahrzunehmen und zu schützen, bitten wir, sich an diesem Ort ruhig zu verhalten und keinen Müll zu hinterlassen. Weitere Maßnahmen am Hainbach sind aktuell nicht geplant, da weite Teile der Hainbachaue in ihrem natürlichen Zustand belassen werden sollen.