Bürgerbus bringt Mobilität

Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde Offenbach, die nicht mobil sind, haben die Möglichkeit,  die  Dienste  des „Bürgerbusses“ in Anspruch zu nehmen, um damit kostenlos innerhalb der VG ans gewünschte Ziel zu kommen.

Der Offenbacher Bürgerbus kann von 9:00 bis 12:00 Uhr und von 14:30 bis 17:00 Uhr                                 (in der Sommersaison bis 01.10.)  bis 17.30 Uhr kostenlos nutzen.

Die Anmeldung zur Fahrt erfolgt unter der Telefon-Nr.: +49 6348 986-199,  bzw. per Mail unter der
Adresse offbus@offenbach‐queich.de und muss jeweils zwei Tage vor Fahrtbeginn vorliegen.

Danach werden  die  Anmeldungen  an  denjenigen  Ehrenamtlichen  weiter  geleitet  der  am  nächsten  Tag  als
Fahrer eingeteilt ist.
Die Fahrgäste werden daheim abgeholt und vorn dort zu öffentlichen Einrichtungen, wie z. B. Rathaus, Büchereien oder Mehrgenerationenhaus Offenbach sowie zu Ärzten, Therapeuthen oder Einkaufsmöglichkeiten gefahren und dort auch wieder abgeholt.

Im Ausnahmefall ist für Personen mit Mobilitätseinschränkungen auch eine Fahrt zu Ärzten in Landau oder in der näheren Umgebung möglich.


buergerbus.JPG


Bürgermeister Axel Wassyl übergibt den ehrenamtlichen Fahrer·innen den Busschlüssel

In order to work porperly our service requires the use of cookies. By clicking the button [OK] you agree to out internet domain setting cookies.