Sporthalle Bornheim

Die Sporthalle Bornheim wurde von 2005 bis 2007 als weitere zentralörtliche Sporteinrichtung für den Bereich der Verbandsgemeinde Offenbach errichtet. Die Einweihung erfolgte am 30.06.2007.

An der Finanzierung der Halle beteiligte sich die Ortsgemeinde Bornheim und hat damit die Voraussetzungen geschaffen, dass die Vereine der Gemeinde vorrangig die Halle für ihre Zwecke nutzen können. Ferner steht die Halle den Essinger und Hochstadter sporttreibenden Vereinen im Rahmen der Belegungspläne zur Verfügung.

Beim Bau der Halle wurde insbesondere auf eine energieschonende Ausstattung geachtet. Dabei wurde insbesondere ein 12 cm starker Vollwärmeschutz für die Außenwände vorgenommen und sämtliche Leitungen für Heizung, Sanitär und Lüftung wurden gedämmt. Eine Solaranlage, eine Pelletheizung und die Verpachtung der Dachflächen für Fotovoltaik runden das Energiesparpaket ab.

Die Halle kann in drei Übungseinheiten durch Trennwände unterteilt werden und bietet somit mehreren Vereinen gleichzeitig gute Trainingsmöglichkeiten.

Bei Sportveranstaltungen bietet die ausfahrbare Tribüne rund 200 Zuschauern Platz.

Das Foyer kann zudem für kleinere Veranstaltungen genutzt werden. - Standortplan -
 
 
Anschrift

Konrad-Lerch-Ring 6
76877 Offenbach/Queich
Tel.: (+49) 06348 / 986 0
Fax:
(+49) 06348 / 986 141
Email - formfrei
Email - formgebunden
(Bitte Hinweise beachten!)
Impressum

Sprechstunden

Bürgermeister
Termine nach Vereinbarung
Anmeldung Zimmer 26
Tel.: (+49) 06348 98 61 23
Email Bürgermeister

Neue Öffnungszeiten:
Montag:
8:30 bis 12:00 Uhr und
14:00 bis 16:00 Uhr
Dienstag und Mittwoch:
8:30 bis 12:00 Uhr
NEU:
Donnerstag
8:30 bis 12:00 Uhr und
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag:
8:00 bis 12:00 Uhr




Logo RLP-Direkt



Ratsinfosystem

Bürger und Ratsmitglieder  finden hier Infos aus den Ratsgremien.