Sportlerehrungen 2019


Die Sportlerehrungen für das Jahr 2019 wurden erstmals nicht mehr in einer gemeinschaftlichen Abendveranstaltung vorgenommen, sondern direkt vor Ort bei den Mannschaften. Hier ein Auszug der vorgenommenen Ehrungen:

Bornheim

Überraschung am 16.12.2019 beim Montagabend-Training. Die 1.Beigeordnete der Verbandsgemeinde Frau Marietta Heid-Gensheimer kam in die Bornheimer Sporthalle, um Herrn Hermann Hahnfeld für seine Bronzemedaille bei den Deutschen Meisterschaften im Freien in Berlin vom August 2019 zu beglückwünschen und ihm zwei Präsente der VG zu überreichen. Den Glückwünschen schloss sich auch der 1. Beigeordnete der Ortsgemeinde Bornheim, Herr Alexander Kirchmer an, der eigens sein Sporttraining im Nachbarfeld der Halle unterbrach. Beide beobachteten dann noch interessiert das weitere Schießtraining der anwesenden Schützen, bei dem in verschiedenen Altersgruppen von der Jugend bis zu den Senioren geschossen wurde.



Essingen

Am 25.01.2020 nahm die Beigeordnete Pia Werling die Ehrungen der 4 Futsal-Kreismeister-Teams des VfL Essingen (Ü32 in 2019, Ü40 in 2020 und die „Aktiven“ in 2019 und 2020) vor.

 

 

 

Hochstadt

Timo Reuther, Petra Schwager, Jerome Schwager, Pia Werling, Uschi Heupel (v.l.n.r.)

Die Ehrung fand am 22. 12. 2019 im Rahmen des Glühwein-Treffs bei der Feuerwehr in Hochstadt statt. Jerome ist erst 14 Jahre alt und wurde im Jahr 2019 Rheinland-Pfalz-Meister in den Disziplinen Diskus und Hammerwerfen! In beiden Disziplinen hat Jerome - ebenfalls in diesem Jahr - einen der vorderen Plätze der TOP 30 der offiziellen DLV-Liste seiner Altersklasse erreicht! Neben Diskus und Hammerwerfen macht Jerome Schwager auch Kugelstoßen, Speerwurf und Schleuderball.




Offenbach

FSV

Während den Jugendspieltagen in der Queichtalhalle wurden die im Jahr 2019 erfolgreichen Jugendmannschaften des FSV Offenbach von der Verbandsgemeinde Offenbach für ihre Erfolge ausgezeichnet. Die Ehrung wurde im Beisein vom SWFV Vizepräsidenten Jürgen Veth durch die erste Beigeordnete Marietta Heid-Gensheimer durchgeführt.

Folgende Jugendmannschaften wurden geehrt.

Die EI-Junioren wurden Meister der Kreisliga Südpfalz und Kreispokalsieger.

Die BII-Junioren sicherten sich den Meistertitel der Landesliga Vorderpfalz.

Die CII-Junioren wurden Meister der Kreisliga Vorderpfalz Süd und stiegen in die Landesliga auf.

Während dem AH Hallenturnier wurden auch die erfolgreichen AH Mannschaften des FSV Offenbach geehrt.

Die AH-Ü40 wurde ungeschlagen Futsal Hallenkreismeister 2019.

Die AH-Ü32 wurde Meister des Kreises Südpfalz.

Die AH-Ü60 wurde Südwestmeister in der Halle. Im Freien belegte die Mannschaft bei den Südwestmeisterschaften in Offenbach den 2. Platz.


Die geehrten Jugendfußballer des FSV Offenbach.

Die geehrten AH-Spieler

TVO

Ehrung unserer Meisterteams 2018/19

 

Vor dem Spiel unserer ersten Mannschaft am Sonntagabend wurden unsere erfolgreichen Jugendteams der vergangenen Saison geehrt. Anstatt eines zentralen Termins für alle Sportlerinnen und Sportler der Gemeinde Offenbach fand die Ehrung erstmals bei den jeweiligen Akteuren vor Ort statt - und eine Kulisse von 200 Handball-Fans haben sich die Jungs auch wirklich verdient. Durch die erste Beigeordnete Marietta Heid-Gensheimer und unseren Vorstandssprecher Wolfgang Heckmann geehrt wurden unsere C1 als Pfalzmeister sowie unsere D2- und C2-Jugend, die beide Meister ihrer Bezirksliga wurden. Starke Leistung!

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.