Auch zum Eigenschutz: Rathaus nur in dringenden Fällen aufsuchen


Zur Aufrechterhaltung des Betriebes bleibt das Rathaus für die Bevölkerung grundsätzlich bis auf Weiteres geschlossen.

Es werden nur noch unaufschiebbare Angelegenheiten im persönlichen Kontakt bearbeitet.

Wer Zutritt zum Rathaus wünscht, meldet sich bitte via E-Mail oder telefonisch, um einen Termin zu vereinbaren.

Alle anderen Angelegenheiten werden telefonisch oder per (elektronischem) Schriftverkehr weiterhin nach den Möglichkeiten, die uns die jeweilige Lage und Personalbesetzung erlauben, gerne beantwortet und bearbeitet.

Aktuelle Informationen erhalten Sie auch hier auf unserer Homepage oder über das Bürgertelefon des Landkreises SÜW (Tel.Nr. 06341/940555)

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.